top of page

Meine Angebote

Aus familiären Gründen nehme ich für

Wochenbettbetreuungen aktuell keine Neukund:innen mehr an.

Mit meinen Kursangeboten in Dierikon, Oberkirch und Luzern

stehe ich dir mit viel Leidenschaft und Erfahrung zur Verfügung.

Ich freue mich auf deine Kontaktaufnahme!

Betreute 

Schwangerschaft

Hast du gewusst, dass du dich bereits in der Schwangerschaft von einer Hebamme betreuen lassen kannst? Als ausgebildete Hebamme bin ich Fachfrau für diese spezielle Zeit des Elternwerdens: vom positiven Schwangerschaftstest bis Ende der Stillzeit. Ich biete dir eine ganzheitliche Begleitung während der gesamten Schwangerschaft an. Angefangen bei der Schwangerschaftskontrolle, über die Geburtsvorbereitung bis hin zum "Hello Nappy"- Kurs.

Wie verläuft eine Schwangerschaftskontrolle bei der Hebamme? 

Mit der Schwangerschaft beginnt ein sensibler und trotzdem natürlicher Prozess. Ich möchte das Selbstvertrauen der Schwangeren stärken und natürliche Unsicherheiten frühzeitig ansprechen. Bei einer Schwangerschaftskontrolle werden Blutdruck, Gewicht und Urin kontrolliert. Statt einer Ultraschalluntersuchung wird mittels Tasten und Messen des Bauches der Schwangeren die Lage und das Wachstum des Kindes überprüft. Natürlich werden auch die Herztöne des Kindes abgehört. Laboruntersuchungen können bei Bedarf jederzeit veranlasst werden (Blutwerte, Streptokokken-Abstrich etc.). 

Daneben informiere ich dich über den aktuellen Stand der Schwangerschaft, weise auf mögliche körperliche Veränderungen hin und beantworte deine persönlichen Fragen. 

Warum sollte ich mich für die Hebammenbetreuung entscheiden?
Oftmals bleibt in der ärztlichen Sprechstunde zu wenig Zeit, um auf individuelle Fragen und Bedürfnisse einzugehen. Als Hebamme nehme ich mir grundsätzlich immer 45 Minuten Zeit, um deine persönliche Situation ganzheitlich zu erfassen und dich individuell in deiner Rolle als Schwangere und werdende Eltern zu unterstützen.
Du möchtest auf die Ultraschall-Termine bei deinem Gynäkologen/deiner Frauenärztin nicht verzichten? Dann empfehle ich dir abwechslungsweise zu ihm/ihr und mir zu kommen. Die interdisziplinäre Zusammenarbeit ergänzt sich super und bewährt sich.

 

Wann soll ich mich für die Schwangerschaftskontrollen bei HebammePlus anmelden?

Je früher, desto besser. Gerne begleite ich die Schwangere und ihren Partner:in von Anfang an auf ihrem Weg zum Elternwerden. Ganz unabhängig vom Verlauf der Schwangerschaft.

Wo finden die Hebammen-Schwangerschafts-Kontrollen statt?

In meiner neuen Hebammenpraxis in Inwil können wir uns kennen lernen und berate ich dich und deinen Partner:in während der Schwangerschaftskontrolle ganzheitlich und mit viel Herzblut.

"Liebe Jacqueline,
Ich möchte dir ganz herzlich für deine liebevolle Begleitung und Unterstützung durch meine Schwangerschaft und die Zeit nach der Geburt danken. Ohne dich hätte ich die ganze Zeit und vor allem die Geburt bestimmt nicht so schön und natürlich erlebt. Danke!!"

Rea & Richi

Paar Neuer Weg_wes-hicks-527922-unsplash

Hello Nappy®

Windeln und Babys gehören in unseren Köpfen unweigerlich zusammen.

Dabei kommen pro Kind durchschnittlich 5000 Windeln oder anders gesagt 1000 Kilogramm Abfall zusammen. Hast du gewusst, dass bereits Neugeborene ihre Ausscheidung kontrollieren können?

Wie funktioniert das und vor allem wie lässt sich dies mit unserem modernen Lebensstil vereinbaren? Wie kann ich umweltbewusst mit den Ausscheidungen meines Babys umgehen?

Gerne zeige ich dir eine stressfreie Alternative zur komplett Windel-frei-Methode und zu herkömmlichen Wegwerfwindeln!

Ich freue mich auf deine Teilnahme am Hello Nappy Kurs!

Die Geburtsvorbereitung für Paare inklusive Säuglingspflegekurs findet in Kleingruppen von maximal sechs Paaren statt. In familiärer Atmosphäre bereitest du dich aktiv auf die bevorstehende Geburt vor. Gemeinsam stimmst du dich auf die kommenden Veränderungen in der Partnerschaft und auf die Zeit zu dritt ein. Mit viel Herz gebe ich dir nützliche Tipps und Tricks aus mehr als 15 Jahren Hebammenerfahrung mit auf den Weg. Mein Ziel ist es, dass ihr euch als Paar gelassen und mit viel Freude auf die kommende Elternschaft vorbereiten können.

Für Eltern, die ein weiteres Kind erwarten, biete ich auch Refresher Kurse im privaten Rahmen an.

Paar weisses kleid_edited_edited.jpg

"Deine Infos aus dem Vorbereitungskurs haben mir sehr geholfen und mir die Angst genommen. Ich war froh, ein paar gezielte Tipps zu haben, an welchen ich mich orientieren konnte und die mir Vertrauen gaben."

Franziska, ihr 1. Kind erwartend

Geburt

Die Geburt ist ein sehr intimes und persönliches Erlebnis.

Die bewusste Wahl des Geburtsortes ist ein wichtiger Entscheid. Im Rahmen meiner Hebammentätigkeit begleite ich Geburten selbständig und eigenverantwortlich im Geburtshaus Terra Alta, Oberkirch LU.  Falls du dir nicht sicher bist, wo dein Kind zur Welt kommen soll, in einem Spital, in einem Geburtshaus oder zu Hause, berate ich dich gerne in deinem Entscheidungsprozess.

babyfinger und erw_edited.jpg

Wochenbett

Die ersten acht Wochen nach der Geburt werden Wochenbett genannt. Diese Zeit ist eine sensible Phase für die ganze Familie und dient zur Regeneration nach der Geburt. Das gemeinsame Kennenlernen und das Zusammenwachsen als Familie stehen dabei im Vordergrund. Das Stillen nimmt dabei oft eine zentrale Rolle ein. Gerne betreue ich dich zuhause als deine ambulante Wochenbetthebamme und unterstütze dich mit Rat und Tat. Eine frühe Anmeldung ist empfehlenswert; in der Regel bin ich circa 6 Monate im Voraus ausgebucht.

isaac-quesada-dZYI4ga2eUA-unsplash.jpg

"Wir können Dir nicht genug danken, dass Du uns in einer turbulenten und komplett neuen Situation zur Seite gestanden bist. Die frischgebackenen Eltern"

Ariane & Flurin aus Zug

Stillberatung

Das Stillen nimmt in der Zeit nach der Geburt eine zentrale Rolle ein. Obwohl es das Natürlichste der Welt zu sein scheint, kann es sich ab und zu auch komplexer gestalten. Um dich umfassend zu betreuen, biete ich eine persönliche Stillberatung an. Hier werden Fragen rund um das Stillen geklärt und individuelle Lösungsansätze für Eltern und Kind aufgezeigt. In der Stillzeit tauchen immer wieder unterschiedliche Herausforderungen auf, wie zum Beispiel: Varierende Milchmenge, Brustentzündung, Schmerzen beim Stillen, Einsatz von Schoppenmilch, Vereinbarkeit des Stillens im Beruf und Abstillen des Kindes. Bei all diesen Fragen stehe ich dir mit meiner langjährigen Erfahrung gerne zur Verfügung.

jan-kopriva-2-mS_2WkK30-unsplash.jpg

Im Rückbildungskurs geht es um ein aktives Training deines Beckenbodens und deiner Bauchmuskulatur.

Dazu lernst du in Kleingruppen durch verschiedene Übungen deinen Körper nach der Geburt wieder bewusst wahrzunehmen. Wir arbeiten gezielt an den stabilisierenden Muskelgruppen. Durch aufbauendes Training stärkst du deine Beckenboden- und Bauchmuskulatur und nebenbei verbessert sich deine Haltung. Du lernst auf praktische Art und Weise, dein Körperbewusstsein

zu schulen um dich im Alltag natürlich und beckenbodenschonend zu bewegen.

So kommst du Schritt für Schritt wieder zurück in dein ganz persönliches körperliches Wohlbefinden.

Private Einzellektionen zur Behandlung einer Rektusdiastase auf Anfrage.  

rübi_yogamatte_rawpixel-771284-unsplash_
bottom of page